Traditionelles Wilchwitzer Volksfest

22.06.2018 bis 24.06.2018


 

Der Wilchwitzer Feuerwehrverein lädt auch in diesem Jahr wieder zum großen Wilchwitzer Volksfest ein und eröffnet damit traditionell die Dorffest-Saison. Vom 22. bis 24. Juni wird den Besuchern auf dem Festplatz drei Tage lang volles Programm geboten. Tag und Nacht. Für Jung und Alt. 

 

Los geht es am Freitag mit der legendären Festzeltfete mit DIA Plattenpussys. Das feierwütige DJ-Team der [JagdAuf] Community verwandelt das Festzelt mit House, Techhouse, aber auch warmen Melodien in ein wahres Tollhaus.

 

Außerdem legt Eric Woodz im Vereinshaus tanzbare Musik der 80er, 90er und von heute auf.

 

Am Samstag können sich alle Besucher ab 15:00 Uhr unter anderem auf die Tanzratten des TSV 1876 Nobitz, Como Vento u.v.m. freuen, bevor am Abend wieder das Tanzbein geschwungen wird. 

 

Im Festzelt sorgen Zentromer - die Kultband aus der Region - für allerbeste Stimmung. Mit Ohrwürmern aus den 60er bis 90er Jahren, modernen Hits sowie Rock- und Pop-Klassikern bringen sie das Zelt zum Tanzen. 

 

Das allseits bekannte und beliebte Motor-Männerballett wird den Abend zusätzlich bereichern. 

 

Im Vereinshaus wird erneut Eric Woodz an den Plattentellern stehen, diesmal allerdings mit feinsten Clubsounds und chilligen Housetracks im Gepäck.

 

An beiden Tagen gibt es auch dieses Jahr wieder leckere Drinks an der Cocktailbar im Vereinshaus.

 

Am Sonntag 

 

Es geht um 9:30 Uhr mit dem traditionellem Frühschoppen los. Danach winkt beim Preisskaten für Jedermann (6er Serie) eine Geldprämie für den Sieger. Anschließend wird es beim Freizeit-Beachvolleyball-Turnier sportlich, wenn die 3er Teams (2er erlaubt) auf dem Wilchwitzer Sportplatz um den Pokal, Ruhm und Ehre kämpfen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Wer sich und sein Team noch anmelden möchte, kann dies bis 23.06.2018 bei Katrozan@web.de oder über Facebook tun. 

 

Wieder zurück auf dem Festplatz freuen sich nicht nur die Sportler über Lothar’s Kesselgulasch beim gemeinsamen Mittagessen. 

 

Der gesamte Tag wird musikalisch von STW-Music begleitet. 

 

Ab 14:00 Uhr kommen dann nicht nur unsere kleinen Gäste beim Ponyreiten, Kinderschminken und -frisieren sowie der großen Seifenblasen-Mitmachaktion voll und ganz auf ihre Kosten. Die traditionellen, volkstümlichen Wettbewerbe wie Baumelschub, Bogenschießen etc. begeistern auch die großen Besucher. Und zwar an allen Festtagen. Etwas entspannter geht es im Kaffeegarten zu, der Samstag wie Sonntag ab 15:00 Uhr seine Tore öffnet.

 

Ebenfalls um 15:00 Uhr begeistern der Kindergarten „Haus der kleinen Füße“ Nobitz sowie der Modemarkt Kress alle Gäste mit einem bunten Programm. 

 

Etwas später machen sich auch die Losverkäufer für die große Festtombola auf den Weg, die den alljährlichen Abschluss des Wilchwitzer Volksfestes bildet.

 

 

 

 

 

Veranstaltungsort

Dorfplatz in 04603 Nobitz OT Wilchwitz

 


Impressions Volksfest 2016 mit "Radionation" und "Thomas Katrozan"